Innovative Produkte und Nachhaltigkeit für eine bessere Umwelt

Wer sollte teilnehmen?

Unternehmen, die erleben und erfahren wollen, wie deutsche Marken die Nachhaltigkeit auf ihre Fahnen geschrieben haben. Treffen Sie Unternehmen, die sich erfolgreich mit der zunehmenden Komplexität im Bereich des Umweltschutzes und der Nachhaltigkeit auseinandersetzen und eine neue Generation von Verbrauchern versorgen, die umweltfreundlichere Produkte für ihr tägliches Leben fordern.

Der Kongress

Intechnica macht Unternehmen seit über 30 Jahren weltweit “fit for the future”. Dieser Kongress und die zugehörige Ausstellung bieten Leuchtturmunternehmen aus unserem Kundenportfolio eine Plattform, auf der sie eine Vielzahl von bahnbrechenden Ideen und Lösungen im Bereich Produktnachhaltigkeit und Umweltschutz vorstellen werden.

Mitwirkende Unternehmen sind: Aumüller Druck (Druckerei), Baufritz (Fertigholzhäuser), elobau (Technische Produkte), Heller Leder (Lederproduktion), Hofpfisterei (Backware), Neumarkter Lammsbräu (Bierbrauerei & Getränkehersteller), Schock (Küchenspülen), Vaude (Outdoor-Produkte), Weleda (Kosmetik & Heilmittel), Werner & Mertz (Frosch Reinigungsprodukte & Erdal Rex)

Aus der Region werden folgende Unternehmen vertreten sein: adidas (Sportartikel), 1.FCN (Fußballverein & Stadioneigentümer), Metropolregion Nürnberg, Mittelstand-Digital Zentrum Franken, Schaeffler (Automobil und Industrie), Verlag Nürnberger Presse (Medien), Wiegel (Feuerverzinker)

Unsere handverlesenen Referenten zeigen Ihnen, wieso sie Nachhaltigkeit als Chance verstehen und welche Konzepte, unter Berücksichtigung der EU-Umweltvorgaben, im Alltag bereits erfolgreich umgesetzt sind.

Partner sind die Stadt Nürnberg, das Deutsche Museum mit dem Zukunftsmuseum, die Industrie- und Handelskammer Nürnberg für Mittelfranken und der Messebau Wörnlein.

Ort/ Ablauf

Die Vorträge finden in zwei Vortragsräumen im neuen IHK-Gebäude in der Innenstadt Nürnbergs statt.

Am Abend des 11. September gibt unser Oberbürgermeister Marcus König, der auch die Schirmherrschaft der Veranstaltung übernimmt, einen Empfang im Zukunftsmuseum (Deutsches Museum).

Im Anschluss dürfen Sie sich auf einen Überraschungsvortrag aus dem spannenden Sportumfeld freuen, bevor wir bei einem “Get-together” für Ihr leibliches Wohl sorgen.

Die Ausstellung

Begleitet werden die Vorträge von einer zweitägigen Ausstellung im nahegelegenen Heilig-Geist-Saal, die für die Öffentlichkeit zugänglich ist.

Alle Referenten-Unternehmen stellen ihre Nachhaltigkeitskonzepte samt Exponaten und Produkten vor. Die Besucher haben die Möglichkeit, die Produkte aus der Nähe zu betrachten und zu verstehen, wie Unternehmen Konzepte neu überdenken und Produktionslösungen mit ihrem sozialen Gewissen verbinden, um somit einer aufgeklärteren Gesellschaft gerecht zu werden.

Sichern Sie sich Ihren Platz!

Melden Sie sich frühzeitig an, da nur eine begrenzte Teilnehmerzahl möglich ist.

Teilnahmegebühr: 400,- € (zzgl. MwSt.)

Jede weitere Person eines Unternehmens: 250,- € (zzgl. MwSt.)

Es gilt das Motto “first come, first served.”

Hotelzimmer sind vorreserviert. Nehmen Sie bei Bedarf Kontakt mit uns auf.

Termin

11.09.-12.09.2024

Melden Sie sich an! Über unser Anmeldeformular am Ende der Seite, via E-Mail: consulting@intechnica.de, oder telefonisch unter 0911 / 51 33 11.

Wir freuen uns auf ein Netzwerk von Gleichgesinnten, die dasselbe Ziel verfolgen: eine nachhaltige und erfolgreiche Zukunft.

Bleiben Sie mit uns fit for the future…

Anmeldeformular

    Mit ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen, Allgemeine Geschäftsbedingungen der Veranstaltung und Datenschutzbestimmungen einverstanden.*

    *Pflichtfeld