Im Herbst 2022 wurde von der EU-Kommission die Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD) angenommen, welche Deutschland in nationales Recht umsetzen muss.

Damit ist klar: Der nichtfinanzielle Bericht, oder auch „Nachhaltigkeitsbericht“, wird verpflichtend!

Bereits Unternehmen mit mehr als 250 Beschäftigten müssen somit einen solchen Bericht über das Jahr 2025 erstellen. In einem nächsten Schritt folgen auch klein- und mittelständische Unternehmen.

Inhaltlich gilt es sich mit 13 thematisch unterschiedlichen Berichtsstandards, aus den Bereichen Umwelt, Soziales und Governance, auseinander zu setzen und zu äußern.

Wer hier früh Maßnahmen ergreift, kann ein individuelles, nachhaltiges und vor allem auch schlankes System aufbauen.

In unserem einstündigen Webinar am 02.03.2023 um 14 Uhr stellen wir Ihnen die Anforderungen der CSRD vor und blicken gemeinsam auf einen Berichtsstandard, um einen praktischen Einblick in die Umsetzung zu gewinnen.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Melden Sie sich am besten schon heute an und werden Sie fit for the future…

    *Pflichtfeld

    Unsere Referentin:

    Chrsitine Annabring (MSc. Nachhaltige Energiesysteme)
    Beraterin für Umwelt, Carbon Footprint und Klimaneutralität

    Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung – zögen Sie nicht und setzen Sie sich mit uns in Verbindung.
    consutling@intechnica.de
    Tel.: 0911 51 33 11