Praxisplattform am 30.03.2023

Umweltschutz, Energie, Qualität und Arbeitssicherheit

Der Rechtsbereich Umwelt- und Klimaschutz weist eine hohe Dynamik auf. Immer komplexere Regelungen greifen tief in viele Aspekte der täglichen Arbeit ein. Maßgeblich getrieben durch die Europäische Union, Nachhaltigkeit und die Ukrainekrise, entwickeln sich die Vorgaben zum Umwelt- und Klimaschutz entlang der gesamten Lieferkette rasant weiter.

Hohe Energiepreise, Produktverantwortung, Obhutspflichten sowie Anforderungen an nachhaltiges Wirtschaften nehmen an Bedeutung zu. Keine Branche ist von den Veränderungen ausgeschlossen. Daher ist es schon aus Haftungsgründen wichtig, informiert zu sein und zu bleiben. Zum Jahreswechsel sind zahlreiche wichtige neue Regelungen in Kraft getreten, die Sie kennen sollten.

Daher laden wir Sie ein, am Donnerstag, 30.03.2023 an unserer eintägigen Veranstaltung teilzunehmen.

In gewohnt kompetenter Weise bringt Sie das Team der Intechnica, mit seinem vielschichtigen Know-how,  auf den neuesten Stand!

Kosten: 800 € pro Person/ 500 € je weitere Person

Melden Sie sich an und bleiben Sie fit for the future...

    *Pflichtfeld

    Das Intechnica-Team freut sich auf Ihre Teilnahme.